JTL

Fügen Sie Amazon Pay zu Ihrem JTL-Shop hinzu und lassen Sie Hunderte von Millionen Amazon-Kunden auf Ihrer Website einkaufen.

ERSTE SCHRITTE
Schnelle und einfache Integration
1
Legen Sie Ihren Account an
Registrieren Sie sich für Amazon Payments. Loggen Sie sich nach der Registrierung in Seller Central ein, um die Accounteinrichtung abzuschließen.
2
Laden Sie das Plugin herunter
Laden Sie das JTL-Plugin herunter. Testen Sie die Integration im “Sandbox”-Modus – hier können Sie eine Bestellung durchführen, ohne tatsächlich eine Zahlung anzustoßen.
3
Jetzt starten
Lassen Sie Ihre Kunden wissen, dass Sie Amazon Pay in Ihrem Online-Shop anbieten.
Fügen Sie Amazon Pay zu Ihrem JTL-Shop hinzu und lassen Sie Hunderte von Millionen Amazon-Kunden auf Ihrer Website einkaufen.
Geben Sie Ihren Kunden die Zahlungsmethode, die sie bevorzugen

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens, Shopware hat eine Lösung, die Ihnen helfen wird, mehr zu verkaufen. Außerdem können mit Amazon Pay Hunderte von Millionen Amazon-Kunden auf Ihrer Website oder mobilen Website mit den bereits in ihrem Amazon-Konto gespeicherten Informationen bezahlen. Es ist schnell, einfach und sicher und hilft Ihnen, neue Kunden hinzuzufügen, den Umsatz zu steigern und die Betrugskosten zu senken. Nutzen Sie das Vertrauen von Amazon, um Ihr Unternehmen auszubauen.

PARTNER-TESTIMONIAL
  • Die Lösung von Amazon Pay bietet uns maximalen Schutz vor Zahlungsausfällen und Online-Betrug. Solche Probleme können wir zum Beispiel beim Kauf auf Rechnung trotz Bonitätsprüfung nie ganz ausschließen.
    Sebastian Kraus

    bodyguardapotheke.com
  • Bei Möbelkäufern, die ihre Bestellung über ihr Amazon-Konto begleichen, zeigt bei DeLife der Warenkorb im Durchschnitt ein 15 % größeres Umsatzvolumen als bei Nutzern anderer Zahlungsarten.
    Maximilian Kirchner

    DeLife GmbH
  • Mit Amazon Pay konnten wir die Kaufabbruchrate um 10% reduzieren.
    Bernhard Schröder, IT-Leiter

    Garten-und-Freizeit.de
Sind Sie bereit für den Einstieg oder haben Sie noch Fragen?