Übersicht

E-Commerce-Plugins

Amazon Pay für PrestaShop

Installation

  1. Melden Sie sich in Ihrem PrestaShop-Admin-Bereich an.
  2. Klicken Sie auf Module und Services und klicken Sie dann auf Zahlungsarten & Schnittstellen.
  3. Suchen Sie nach Amazon Pay und klicken Sie dann neben Payments Advancedauf Installieren.
  4. Nachdem Sie das Plugin installiert haben, klicken Sie auf Einstellungen.

Konfiguration

Zugangsschlüssel importieren

  1. Öffnen Sie auf den Tab Verbindung.
  2. Melden Sie sich in einem neuen Browser-Tab bei Seller Central an.
  3. Klicken Sie auf Integration, dann auf MWS-Zugangsschlüssel und anschließend auf Schlüssel kopieren.
  4. Kopieren Sie den gesamten Inhalt des Popup-Fensters.
  5. Gehen Sie zurück zu Ihrem PrestaShop-Admin-Bereich und fügen Sie den Inhalt in das Textfeld im Tab Verbindung ein.
  6. Wählen Sie die Region aus, in der Ihr Amazon Payments-Händlerkonto registriert ist, und klicken Sie dann auf Speichern.

Sofortige Zahlungsbenachrichtigungen (IPN) aktivieren

  1. Kopieren Sie die URL aus dem Feld Ihre URL für sofortige Zahlungsbenachrichtigung (IPN).
  2. Melden Sie sich in Ihrem Seller Central-Konto an.
  3. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen, dann auf Integrationseinstellungen und anschließend auf Bearbeiten.
  4. Fügen Sie die URL, die Sie in Schritt 1 kopiert haben, in das Feld Händler-URL ein und klicken Sie dann auf Aktualisieren.
  5. Wechseln Sie im Dropdown-Menü oben auf der Seite zur Sandbox-Ansicht und wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.
  6. Speichern Sie Ihre Konfiguration und wechseln Sie dann über das Dropdown-Menü oben auf der Seite zur Produktionsansicht zurück.

URL für den zulässigen JavaScript-Ursprung und Rückleitungs-URL hinzufügen

  1. Gehen Sie zurück zu Ihrem PrestaShop Admin-Bereich und kopieren Sie die URL aus dem Feld Allowed JavaScript Origin URL.
  2. Gehen Sie wieder zurück zu Seller Central.
  3. Klicken Sie auf Integration und dann auf Integration Central.
  4. Klicken Sie auf Client-ID/Store-ID erstellen.
  5. Füllen Sie alle Textfelder mit den erforderlichen Informationen aus.
  6. Fügen Sie die in Schritt 1 kopierte URL in das Feld Zulässige JavaScript-Ursprünge ein.
  7. Gehen Sie zurück zu Ihrem PrestaShop Admin-Bereich und kopieren Sie die URL aus dem Feld Zulässige Rückleitungs-URL.
  8. Gehen Sie zurück zu Seller Central und fügen Sie die kopierte URL in das Feld Zulässige Rückleitungs-URLs ein.
  9. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Amazon Pay ist jetzt in Ihrem PrestaShop eingerichtet.

Wenn Sie Hilfe bei der Integration benötigen, wenden Sie sich an den Händler-Support von Amazon Pay.